Star Wars Fanon Wiki
Advertisement

Sith-Lord, in der weiblichen Form Sith-Lady, oft auch Dunkler Lord genannt, ist der höchste für die Sith zu erreichende

Ein Sith-Lord unterrichtet seinen Sith-Schüler

Rang. Der Sith-Lord ist der mächtigste der vielen Sith-Ränge und ist hervorragend im Lichtschwertkampf und Umgang mit der Macht.

Geschichte[]

Der mächtigste Sith-Lord führte in der Frühzeit der Sith die Sith an, während ihm die anderen Sith untergeben waren. Diese strebten nun alle danach, mehr Macht als der führende Lord anzuhäufen, um ihn stürzen zu können.

Nach der Vernichtung der Sith um 1000 VSY gründete Darth Bane den Orden als Sith-Orden neu. Durch Studien der Lehren der alten Sith-Lords kam er auf die Idee, dass der Orden der Sith fortan nur noch aus zwei Mitgliedern bestehen sollte, einem Meister, der die Macht der dunklen Seite verkörpert, und einen Schüler, welcher diese Macht begehrt. Bane wusste, dass die wahre Macht der dunklen Seite in List und Tücke lag. Ebenfalls war ihm bewusst, dass die Vernichtung der Jedi noch Jahrhunderte oder Jahrtausende dauern konnte. In diesem Geschichtsabschnitt können sowohl Meister, als auch Schüler immer als Sith-Lords angesehen werden. Mit der Gründung des Neuen Sith-Ordens durch den Sith-Lord Darth Krayt konnten wieder, wie zu Zeiten der alten Sith, mehrere Sith-Lords parallel zueinander existieren. Diese Sith-Lords waren jedoch Darth Krayt als Dunklen Lord aller Sith und Personifizierung des Sith-Ordens untergeordnet.

Advertisement