Star Wars Fanon Wiki
Advertisement
Hoher Rat der Jedi
Jedi-Rat.jpg
Allgemeine Informationen
Sitz:

Coruscant

Rolle/Bereiche:

Leitendes Organ des Jedi-Ordens

Historische Daten
Auflösung:

19 VSY

Zugehörigkeit:

Jedi-Orden

Der Hohe Rat der Jedi leitet den Orden der Jedi und ist den Enklave-Räten übergeordnet. Er besteht normalerweise aus zwölf Jedi-Meister, davon sind fünf Mitglieder auf Lebenszeit, vier Langzeitmitglieder und drei Kurzzeitmitglieder. Die Aufgabe des Hohen Rates ist es normalerweise unter anderem den Oberster Kanzler zu beraten .Der Vorsitzende des Rates ist der Jedi-Großmeister.

Zusammensetzung[]

Dem Jedi-Rat gehörten fünf ständige Mitglieder an, die sich der schwierigen Arbeit dieser Institution auf Lebenszeit verpflichtet hatten. Daneben rekrutierte sich der Rat aus vier Mitgliedern, denen ein Rücktritt im Alter freigestellt blieb, sowie aus drei weiteren, deren Zugehörigkeit auf eine bestimmte Anzahl von Jahren festgelegt war. Diese Ausgewogenheit sorgte dafür, dass der Rat weise und tatkräftig blieb.

Auswahl der Mitglieder[]

War ein Ratsmitglied gestroben oder zurück getreten, musste möglichst bald ein Nachfolger gefunden werden. Meistens waren es um die fünf Jedi die vorgeschlagen wurden. Unter diesen fünf stimmte der Rat ab und der Jedi-Meister mit den meisten Stimmen, erhielt den Sitz. Es war jedoch auch möglich, dass wenn ein Ratsmitglied zurück trat, es selbst einen Nachfolger erwählen konnte, oder schon zu Beginn seiner Amtszeit einen Nachfolger auswählte. Dennoch hatte der Rat immer das letzte Wort.

Advertisement