Advertisement

NeuerJedi-Orden.png Die Ära des Neuen Jedi-Ordens bezeichnet jenes Zeitalter um die Ereignisse zu Beginn des Yuuzhan Vong-Krieges 25 NSY bis in das Jahr 40 NSY.

25 NSY
  • Die Republik macht Jagd auf die letzten verbliebenen Kriegsherren, welche zur Piraterie übergehen.
  • Darth Mactor kommt in der Schlacht von Haruun Kal durch seinen eigenen Machtsturm ums Leben.
  • Darth Caedes nimmt Darth Mactors Platz ein und schließt ein Bündnisd mit der Sithforce
  • Darth Krayt gründet den neuen Sith-Orden
  • Die Yuuzhan Vong beginnen eine galaxisweite Invasion.
  • Ruuria wird durch die Yuuzhan Vong verwüstet.
  • Ithor wird durch die Yuuzhan Vong verwüstet.
26 NSY
  • Darth Pain inszeniert den Zweiten Corellianischen Aufstand gegen die Yuuzhan Vong und die Neue Republik.
  • Darth Pain stirbt und die Sithforce verliert über 10 Prozent ihres Militärs auf Corellia.
  • Die Sithforce verlegt ihr Hauptquartier nach Ilum.
27 NSY
  • Anakin Solo stirbt auf Myrkr.
  • Darth Caedes wird auf Malachor III getötet.
  • Caedes' Schüler Sirion ersetzt seinen Meister im Ältestenrat.
  • Coruscant fällt an die Yuuzhan Vong und wird zu ihrer neuen Heimatwelt umgeformt.
28 NSY
  • Die Galaktische Allianz wird gegründet.
29 NSY
Letzte: Ära: Nächste:
Ära der Neuen Republik Ära des Neuen Jedi-Ordens Vermächtnis-Ära
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.